Wir trauern um Aref Torkaman

Wir trauern um Aref Torkaman, der aus dem Iran nach Deutschland geflohen ist, um hier frei und selbstbestimmt seinen Glauben und seine Ideale leben zu können. Er begann, unsere Veranstaltungen in KURINGA zu besuchen und war Teil der Theatergruppe Sabotage Kollektiv. Die Angst vor der Abschiebung und die Verzweiflung über die vielen Beschränkungen, unter denen er als geflüchtete Person hier leben musste, haben ihn in den Suizid getrieben.